• slider image 1
  • slider image 2
  • slider image 3
  • slider image 4

Unser aktuelles Stück

image 1

"Wenn's lafft, dann lafft's !"

Ein Lustspiel in 3 Akten
von Cornelia Willinger
aus dem Köhler Verlag, München
Regie: Erwin Mosch-Mayer

Premiere am 28. Januar 2017

 

image 2

Um was es geht:

Der Antiquitätenhändler Raimund Brandstätter (Andreas Kirner) hat für sich und seine neue Lebenspartnerin Mona (Marion Hornung) einen alten Bauernhof gepachtet, um sich dort neben dem Trödelhandel und seiner Traktorensammlung vor allem der Familienplanung zu widmen, denn er wünscht sich nichts sehnlicher, als endlich Vater zu werden...
Obwohl die Geschäfte schlecht laufen und der Kontostand niedrig ist, so ist die Welt für beide in Ordnung. Als jedoch Raimunds Exfrau Elisabeth (Doris Somogyi) zusammen mit ihrer Mutter Alexis (Irene Helgert) unerwartet vor der Tür steht, um ihre Unterhaltszahlungen einzufordern, kommt gewaltig Leben in die Bude – aber leider auf völlig andere Weise, als es sich der Schwerenöter Raimund gewünscht hat, denn die beiden quartieren sich bis auf Weiteres bei ihm ein. Mona ist ganz und gar nicht begeistert, muss sie doch jetzt für die Ex-Frau und die Ex-Schwiegermutter von Raimund kochen, putzen und waschen.
Zu allem Überfluss machen Raimund, Elisabeth und Alexis gemeinsame Sache um den Trödel-Konkurrenten  Karl Huber (Erwin Mosch-Mayer) eins auszuwischen und ihn so richtig zu "bratzl’n".
Bei so viel Hinterlist bleibt sogar Pfarrer Haslwanter (Dr. Thomas Leibig) nichts anderes übrig, als sich hart an der Grenze des moralisch Zulässigen zu arrangieren. Letztendlich scheint das Glück Raimund aber doch noch hold zu sein, denn er kann einer Vaterschaft entgegenblicken, die Geschäfte laufen dank Elisabeth und ihrer Mutter wieder gut und er kann dem Karl Huber sogar richtig eins auswischen. Ja, wenn’s lafft, dann lafft’s scheinbar richtig gut für Raimund. Wenn er sich da nicht nur zu früh gefreut hätte …

image 3

Gespielt wird:

Freitag und Samstag jeweils 20 Uhr (an Feiertagen Beginn 19 Uhr !!!)

und an 2 Sonntagen jeweils Nachmittags
Die nächsten Vorstellungen, Termine bzw. unseren Spielplan finden Sie hier:

Spielplan

Unseren Sitzplan* finden Sie hier:

Sitzplan

Eintritt 12€ & 17€ (Tisch 6 und 7) inkl. Reservierung
Bei Gruppen ab ca. 50 Personen Busfahrer und ein Reiseleiter frei!

Wir wünschen Ihnen viel Freude und gute Unterhaltung im Regensburger Bauerntheater!

Familie Kirner und Ensemble

*Liebe Freunde des Regensburger Bauerntheaters, leider müssen wir aufgrund einer Auflage der Stadt Regensburg unseren Sitzplan mit sofortiger Wirkung anpassen. Wir entschuldigen uns vielmals für etwaige Unanehmlichkeiten.

 

 

 

Spielplan

Nächste Vorstellungen:

Wochentag

Datum

Einlass ab

Beginn

Bemerkung / Stück

Freitag

03. März

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Samstag

04. März

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Freitag

10. März

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

mit dem Duo "So mog I's"

(Zulage für Musik)

Samstag

11. März

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Freitag

17. März

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Samstag

18. März

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Freitag

24. März

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

mit den

"Laabertaler Musikanten"

(Zulage für Musik)

Samstag

25. März

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Freitag

31. März

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Samstag

01. April

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Freitag

07. April

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Samstag

08. April

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Montag

17. April

14:30 Uhr

16 Uhr

"Wenn's lafft dann laft's"

Freitag

21. April

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

mit der "Knöpferlblosn"

(Zulage für Musik)

Samstag

22. April

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Freitag

28. April

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Samstag

29. April

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Freitag

05. Mai

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Samstag

06. Mai

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

Samstag

13. Mai

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

mit dem Musikduo

"Saißa Sempf"

(Zulage für Musik)

Samstag

20. Mai

18:30 Uhr

20 Uhr

"Wenn's lafft, dann laft's"

letzte Vorstellung !

nächste Premiere Mitte Sept. 2017

Gerne können Sie jetzt schon reservieren!

Firmen die Ihre Weihnachtsfeier bei uns verbringen wollen, bitte frühzeitig reservieren.

 

 

Unseren Sitzplan finden sie hier

Rückfragen und Reservierungen gerne unter: karten@regensburger-bauerntheater.de oder telefonisch (Montag, Mittwoch bis Samstag 9 Uhr bis 19 Uhr) unter: 0941-85958

Betriebsfeiern für Betriebsfeste mit Geschäftsfreunden, für Vereine und Gruppen mit Theatervorstellung - rechtzeitige Anmeldung hierfür ist jedoch erforderlich. 200 Plätze stehen zur Verfügung, geschlossene Veranstaltungen sind ab 100 Personen möglich.

Eine Besonderheit im Regensburger Bauerntheater ist das Betriebsabonnement:
Jede Woche 2 oder 4 Plätze wöchentlich für Freitags oder Samstags bei gleichzeitiger Option auf Zusatzkarten für Begleitpersonen.

 

Karten

Kartenreservierung unter:

Tel.: 0941-85958 (Montag, Mittwoch bis Sa. 9 Uhr bis 19 Uhr)

oder per eMail bestellen:

karten@regensburger-bauerntheater.de

 

Eintritt incl. Reservierung: 12€ & 17€ (Tisch 6 und 7)

 

 

Gutscheine erhalten Sie bei:

 

image 10

Trachten Pöllinger

(keine EC Kartenzahlung)

Trachten Pöllinger, Donaueinkaufszentrum, Rgbg

Trachten Pöllinger, Krautermarkt 4 (Domplatz), Rgbg

Trachten Pöllinger, Donaustr. 7, Kelheim

Trachten Pöllinger, Kirchengasse 8, Hemau
Zur Webseite

image 11

Wurmstein, Marktplatz , Laaber

image 12

Kneitinger’s Hubertushöhe, Wilhelm-Raabe-Str. 1, Rgbg

Zur Webseite

und an Spieltagen an der Abendkasse

auf Wunsch, gegen Vorkasse und Übernahme Porto, auch gerne per Post

Kontakt

 

Regensburger Bauerntheater,
Wilhelm Raabe Str. 1, 93051 Regensburg

Postadresse:

Edlhausenerstr. 2a, 93164 Eisenhammer

Tel.: 0941-85958

   Email: karten@regensburger-bauerntheater.de
   Website: www.regensburger-bauerntheater.de

 

 

 

IMPRESSUM

 

Leitung:

Bärbel † und Andreas Kirner

Regensburger Bauerntheater
in der Hubertushöhe

am Ziegetsberg

Wilhelm Raabe Str.1 , 93051 Regensburg

 

Postadresse:

Edlhausener Str. 2a, 93164 Eisenhammer

Telefon Reservierungen und Abendkasse: 0941-85958

Büro:
Telefon: 0941-85958 Fax: 09498-906616

 

! Neu: Kartenbestellungen ab sofort auch telefonisch unter 0941-85958 !

Die Karten können dann einfach an der Abendkasse abgeholt werden

Anfragen und Bestellungen gerne auch unter email: karten@regensburger-bauerntheater.de

Eine Besonderheit im Regensburger Bauerntheater ist das Betriebsabonnement:
Jede Woche 2 oder 4 Plätze wöchentlich für Freitags oder Samstags bei gleichzeitiger Option auf Zusatzkarten
für Begleitpersonen. Rückfragen jederzeit gerne unter: karten@regensburger-bauerntheater.de

Sondervorstellungen für Betriebsfeste und Gesellschaften sind jederzeit ab ca. 100 Personen möglich.